PROPHYLAXE – ZÄHNE GESUND HALTEN

Wir sorgen mit unseren Präventions- und Prophylaxe-Maßnahmen für den dauerhaften Erhalt von Zahnfleisch, Zähnen, Mundschleimhaut und Implantaten. Dabei entwickeln wir sowohl für Kinder als auch für Erwachsene maßgeschneiderte Prophylaxe-Konzepte.

Welche Leistungen gehören zur Prophylaxe?

Neben den vom Patienten zu Hause täglich durchgeführten Pflegeleistungen führen folgende Maßnahmen zum langem Leben ihrer Zähne:

  • Professionelle Zahnreinigung, diese Maßname wird von der Wissenschaft als Vorbeugung sowohl gegen Karies als auch gegen Parodontalerkrankungen empfohlen und mittlerweile nicht nur von den privaten Krankenkassen bezahlt, sondern auch von einigen gesetzlichen Kassen übernommen bzw. bezuschusst. Fragen Sie diesbezüglich einfach einmal nach!
  • Die Zahnreinigung – Das erwartet Sie:   Es handelt sich um eine Routinebehandlung, die aber sehr unterschiedlich umgesetzt werden kann. Unsere bestens ausgebildeten  Prophylaxehelferinnen stehen Ihnen mit excellenter Kompetenz zur Seite um eine an Ihre individuelle Situation zugeschnittene Behandlung durchzuführen. Eine solche Reinigung nimmt daher ca. 30-60 Minuten in Anspruch und beginnt mit der intensiven Untersuchung der Mundhöhle. Dabei werden Zähne und Zahnfleisch auf Verfärbungen und Beläge überprüft, und eine Risikoanalyse erstellt, um das bedarfsgerechte weitere Vorgehen in einem Beratungsgespräch direkt am Anschluß mit Ihnen absprechen zu können. Dabei kann auch auf potentielle Krankheitsbilder eingegangen werden. -Sobald der Ist-Zustand Ihrer Mundhöhle bekannt ist, beginnt die schonende Entfernung von Belägen aller Art wie Verfärbungen, Plaque und Zahnstein. Um dies absolut schonend zu gestalten, ist unser Team mit Geräten ausgestattet, die dem neuestem Standart entsprechen. So können selbst hartnäckigste Verfärbungen z.B. durch Verwendung eines Pulverstrahlgerätes (AirFlow) bekämpft werden. Anschließend behandeln wir Ihr Gebiss mit einer sanften Politur, um Ihrem Lächeln den letzten Schliff zu geben und neue Ablagerungen zu erschweren. -Während und nach der Behandlung geben wir Ihnen Empfehlungen und Tipps für zu Hause mit auf dem Weg, damit Sie nicht nur viel Freude, sondern auch ein langanhaltendes Ergebnis mit Ihrem neuen, strahlenden Lächeln haben.
  • Fissurenversiegelung, bei kariesanfälligen Zähnen besonders bei Kindern und Jugendlichen eine bewährte Maßname, um die kleinen Rillen, die sehr schlecht sauber gehalten werden können, zu schützen
  • Zahnputzschule, wir helfen die richtigen Mittel und Methoden zugeschnitten auf ihren persönlichen Bedarf auch für Sie zu finden
  • bakterielle Keimbestimmung, lernen Sie ihr persönliches Risiko an Karies oder Parodontien zu erkranken einzuschätzen