WISSENSWERTES VON A BIS Z

Wir wollen das Beste für Ihre Zähne. Daher haben wir hier ein paar Informationen zusammengestellt, die Ihnen bei Ihrem Praxisbesuch, Prophylaxe und anderen Themen rund um die Zahnmedizin helfen.

Einige mir oft gestellte Frage lauten:

  • Welche Zahnzusatzversicherung gibt es?
  • Was leistet diese Zahnzusatzversicherung?
  • Ist diese für mich empfehlenswert?

Fragen die nur sehr individuell beantwortet können, zumal viele Versicherungsgesellschaften noch mehr verschiedene Tarife mit komplett unterschiedlichen Leistungen anbieten.

Deshalb kann ich nur raten, eine aktuelle Internetseite zu dieser Problematik hinzuzuziehen,denn hier besteht die Möglichkeit Zahnzusatzversicherungen zu vergleichen:

Bei sorgfältiger Zahnpflege und normalem Zustand Ihrer Zähne sollten Sie mindestens einmal im Jahr zur Vorsorgeuntersuchung in unsere Praxis kommen. Bei anfälligen Zähnen sollten Sie auf Nummer sicher gehen und einen halbjährlichen Vorsorge-Termin vereinbaren.

Wir halten ein breites professionelles Prophylaxe-Programm für Sie bereit. während dies früher reine Privatleistungen waren, wird dies jetzt teilweise auch von den gesetzlichen Krankenkassen unterstüzt.

Grade in einer älter werdenden Gesellschaft spielt es eine große Rolle, die Zähne, die z.B. von Parodontalerkrankungen bedroht sind, auch mit Hilfe der professionellen Zahnreinigung zu erhalten.

Unser Tipp: Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie nach jedem Besuch den nächsten Termin.

Als Kassenpatient sollten sie darauf achten, daß ein Kontrolltermin pro Jahr von Ihnen wahrgenommen und in das Bonusheft eingetragen wird, dies erhöht den Kassenzuschuss bei prothetischen Leistungen um bis zu 30%!

Damit Ihr Besuch in unserer Praxis reibungslos abläuft, bitten wir Sie als Kassenpatient, bei jedem Termin Ihre Versichertenkarte mitzuführen.

Endlich wurde die gegen den Willen aller Ärzte und Zahnärzte eingeführte Praxisgebühr, die nur dazu geführt hat, daß Krankkeiten verschleppt wurden, weil „es ja so kurz vor dem Quartalswechsel nicht mehr gelohnt hat“ zum Arzt zu gehen, zum 1.1.2013 wieder abgeschafft.

Wissen und Infos rund um die Mund- und Zahngesundheit.

Informieren Sie sich über die aktuellen Entwicklungen in der Zahnmedizin oder erhalten fundierte Antworten zu den häufigsten Zahngesundheits-Fragen.

www.zahnaerzte-nr.de

Informationen zum Zahnersatz

Wie kann ich geschädigte Zähne retten? Oder welche Therapiebehandlungen gibt es für mich? Wie kann ich die Kosten für meinen Zahnersatz reduzieren?

Diese und noch viele Fragen mehr, beantwortet das Informationsportal der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV).

www.informationen-zum-zahnersatz.de

Sie haben weitere Fragen?

Rufen Sie uns an unter +49 2232 43105 oder nutzen Sie direkt unser Kontaktformular.